Zweiter Bauabschnitt "Waldviertel"

Auf dem Gelände des ehemaligen Simeonhauses entsteht ein neues Wohngebiet, dass von einer Wiesbadener Wohnungsbaugesellschaft entwickelt wird. Das Grundstück grenzt unmittelbar an den Stadtwald und den Taunuskamm an. Für die Bebauung des 2. Bauabschnitts sind barrierefrei erschlossene Eigentumswohnungen geplant. Sämtliche Wohnungen verfügen über großzügige Südwestterrassen. Durch ein ausgeklügeltes Konzept wird das Regenwasser auf dem Grundstück so geführt, dass es auch bei Starkregen nicht zur Überlastung des Straßen Kanals kommt.