MVG Verwaltung Mainz

Die fast 150m lange Fassade der MVG die einen Bürokomplex und die Hallen der Straßenbahnen umfasst, wurde energetisch saniert. Die alte Trapezblech Fassade wurde durch ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS) mit Putz ersetzt und die Fenster durch 3-fach-Verglasungen ausgetauscht. Die neue Aufteilung der Fensterflächen, die Gestaltung des Eingangsbereiches und das Hervorheben verschiedener Gebäudeteile, gibt dem gesamten Gebäude ein zeitgemäßes Erscheinungsbild.